Rhetorikkurse 2016

16-04-07-Rhetorik

Wohl dem, der (oder die) etwas zu sagen hat – und dann auch noch weiß wie. Dem seichten Gewässer der Kommunikation zwischen WhatsApp und Facebook, über das Kunden wie Kollegen und Vorgesetzte sich zunehmend beklagen, wollen wir Tiefgang beifügen. Das ist ein Angebot, das nicht nur die Grundregeln der Rhetorik vermittelt, sondern auch eine Bildungsbasis schafft, über die zu reden sich lohnt.

Im Kurs vermitteln wir die Regeln des erfolgreichen Redens, wie

  • Sprache ist Verständigung, aber auch Machtmittel und dient zur Abgrenzung.
  • Nicht nur die eigene Rede ist wichtig, sie muss auch bei den Zuhörern ankommen.

Parallel dazu vermitteln wir einen Einblick in die westliche Kulturgeschichte. An jedem Abend bekommen die Teilnehmer ein Skript mit einem Thema, über das beim nächsten Treffen eine Rede zu halten ist.

1. Kurs: 07.04., 14.04., 21.04., 28.04., 12.05., 19.05.2016, Uhrzeit: 19:30 – 21:30 Uhr
2. Kurs: 01.09., 08.09., 15.09., 22.09., 29.09., 06.10.2016, Uhrzeit: 19:00 – 21:00 Uhr

Gebühr: € 40, Jugendliche bis 25 J., Arbeitslose € 20. Die Gebühren gelten für den ganzen Kurs.
Referenten: Barbara Abigt, Björn Scheyer, Karlo Schwarz