Lebenskunst leben

15-fotolia_69170742_by-fotogestoeber-web

Alle Menschen, so verschieden sie auch sein mögen, suchen nach dem Schlüssel für ein gelingendes Leben. Deshalb sollte es jedem darum gehen, sich einen Überblick über die wichtigsten Prinzipien, Lebensgesetze und Weisheiten anzueignen. Denn Glück ist nichts Zufälliges oder Schicksalhaftes, sondern das Ergebnis richtigen Tuns.

Wichtige Lebensweisheiten werden zwischen den Referenten diskutiert:

  1. Es gibt keine universale Wahrheit. Über subjektive Wahrnehmung mittels unserer Sinnesorgane konstruieren wir uns unsere Welt mit individuellen Wahrheiten.
  2. Wir können die Welt nur in Gegensätzen verstehen, versteifen uns aber oft nur auf einen Pol.
  3. Über das Prinzip der sich selbst erfüllenden Prophezeiung gestalten wir unsere Zukunft.
  4. Wir streben – bewusst oder unbewusst – nach Resonanz. Doch in Wirklichkeit entdecken wir im Anderen immer nur uns selbst.
  5. Wir sind nur insofern frei, wie es uns gelingt, in die tiefer liegenden Bereiche unseres Bewusstseins vorzustoßen.

Termin: Mi. 28.06.2017, 20:00 – 21:30 Uhr
Gebühr: € 5 (Arbeitslose, Schüler, Auszubildende und Studenten zahlen nichts.)
Referenten: Rainer Herzog, Dr. Rudolf Schneider