Seminare

Mi. 07.03.18 – So könnten wir 150 Jahre alt werden – aber wollen wir das? – Joachim Türk
Mi. 14.03.18 – Werben mit Emotionen – Wilhelm Gros
Sa. 17.03.18 – Feuerbach: Nicht das Heilige ist wahr, sondern das Wahre (ist) heilig – Dr. Jürgen Hardeck
Mi. 11.04.18 – Rheinland-Pfalz: Eine archäologische Schatztruhe – Andreas Pecht
Sa. 21.04.18 – Der falsche Mythos des Abendlandes – Jörg Wichmann
Mi. 25.04.18 – Echte und falsche Bildung – Andreas Pecht
Sa. 12.05.18 – Das Heilige in der Gegenwart – Prof. Dr. Wolfgang Gantke
Mi. 30.05.18 – Sind Wahlen noch zeitgemäß? – Rudolf Schneider
Mi. 06.06.18 – Zukunft der Automatisierung oder Automatisierung der Zukunft? – Jörg Hoffmann
Mi. 20.06.18 – Düstere Visionen – Erschreckende Realität? – Ursula Lütte
Sa. 23.06.18 – Melancholie und Gesellschaft – Dr. Rudolf Lüthe
Mi. 08.08.18 – Marianne von Werefkin, die blaue Reiterin – Angelika Koch
Sa. 25.08.18 – Marx und Raiffeisen – der eine missbraucht, der andere vergessen – Andreas Pecht
Sa. 08.09.18 – Werke und Leben von Felix Mendelssohn Bartholdy – Andreas Pecht
Mi. 19.09.18 – Schlaflos in Deutschland – wie unser Leben die Nachtruhe stört – Joachim Türk
Sa. 29.09.18 – Sartre, der politische Schriftsteller – Dr. Rudolf Lüthe
Mi. 10.10.18 – Wo ist der Anstand geblieben? Eine Spurensuche. – Joachim Türk
Sa. 13.10.18 – Worauf kommt es an? Die eigentliche philosophische Frage – Dr. Gerd Achenbach
Mi. 24.10.18 – Was vom Leben übrig bleibt… – Rudolf Schneider
Mi. 07.11.18 – Zehn Gebote zur Zähmung der Jäger und Sammlerinnen – Joachim Türk
Mi. 28.11.18 – Abschied von diesem Jahr oder für immer?